Stadtschützenfest 2003: neuer Stadtjungschützenkönig

Zur Übersicht

Stadtschützenfest 2003: neuer Stadtjungschützenkönig

Es dauerte "etwas" länger als erwartet - zuletzt mussten sogar Scheinwerfer herangeschafft werden, damit die Jungschützen überhaupt den Vogel sahen.
Mit dem 395. Schuss gelang es dann endlich um 20:45 Uhr Sebastian Stimpel aus Brilon-Wald, die Königswürde zu erringen und Sebastian Dudda aus Wülfte abzulösen.
Zu seiner Königin erkor er Marie-Kristin Kemmerling.

Dieser Artikel wurde bisher 10357mal aufgerufen.