Absage des Schützenfestes 2020

Zur Übersicht

Absage des Schützenfestes 2020

Unsere Gesellschaft sieht sich in dieser Zeit einer großen Herausforderung gegenübergestellt. Auch unser Heimatschutzverein muss sich dieser schwierigen Situation stellen.

Nach den bisher ausgesprochenen Kontaktbeschränkungen, Schließungen von Gastronomiebetrieben und Absagen zahlreicher Veranstaltungen und Feiern haben auch wir den einzig richtigen Entschluss gefasst, unser traditionsreiches Schützenfest in diesem Jahr vom 10. - 12. Juli schweren Herzens abzusagen.

Wir alle tragen in diesen Tagen Verantwortung füreinander. Der Schutz der Gesundheit unserer Familien, Freunde und Mitmenschen steht an erster Stelle. Die Veranstaltung eines mehrtägigen Festes mit all seinen Facetten ist da nicht durchführbar und verantwortlich.

Wenn wir solidarisch sind, uns gegenseitig unterstützen und zusammenstehen, werden wir diese Krise überstehen und wieder bessere Zeiten erleben, in denen wir das Leben und die Geselligkeit wieder feiern können.

Der Vorstand wünscht Euch und Euren Lieben alles Gute, Gesundheit und den nötigen Optimismus!

Stellvertretend im Namen des gesamten Vorstandes
Thomas Pucher

1. Vorsitzender und Major

Dieser Artikel wurde bisher 789mal aufgerufen.