Jonas Huber ist neuer Jungschützenkönig!

Zur Übersicht

Jonas Huber ist neuer Jungschützenkönig!

Der Vogel wehrte sich nach Leibeskräften, aber auch der strömende Regen half ihm letzen Endes nicht: Mit dem 186. Schuss setzte sich Jonas Huber gegen seine Mitbewerber David Berndt, Robin Kalis und Kim Tom Gerling nach einer knappen Stunde durch und holte den Vogel um 20:10 Uhr samt Kopf und Flügel von der Stange.

Der 22jährige stellvertretende Filialleiter, der im Vorstand des Heimatschutzvereins Brilon-Wald e.V. den Posten eines Reserveoffiziers inne hat, wählte seine Freundin, die ebenfalls 22jährige Verwaltungsfachangestellte Jasmin Brüne, zu seiner Königin.

Für die Königin ein weitere Grund zu feiern, hat sie doch gerade erst ihre Ausbildung mit einer erfolgreichen Prüfung beendet!

Dieser Artikel wurde bisher 535mal aufgerufen.