Trauer um Hans Menke

Zur Übersicht

Trauer um Hans Menke

Der Heimatschutzverein Brilon-Wald e.V. trauert um sein langjähriges Mitglied und Schützenbruder Ehrenmajor Hans Menke, welcher im Alter von 87 Jahren verstorben ist.

Hans wurde 1950 Mitglied unseres Vereins. 1956 wurde er in den Vorstand gewählt, wo er zunächst die Funktion des Fahnenträgers erfüllte, und von 1966 bis 1976, 1977 bis 1986 sowie 1999 bis 2003 das Amt des Ersten Vorsitzenden inne hatte.

Als Dank für seine lange Vorstandsarbeit wurde er von Heimatschutzverein zum Ehrenmajor ernannt.
Der Sauerländer Schützenbund ehrte seinen Einsatz mit den Orden für Verdienste und hervorragende Verdienste.

Zwei Mal gelang es ihm, die Königswürde zu erringen. 1967 regierte er zusammen mit Heidi Gruß, 1998 mit seiner Ehefrau Brunhilde.

2021 wurde ihm, bedingt durch das aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallene Schützenfest 2020, nachträglich der Orden für 70jährige Mitgliedschaft im Rahmen des „Gartenschützenfestes“ überreicht.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Ehefrau Brunhilde, sowie den Familienangehörigen und Verwandten.
Wir werden Hans immer in guter Erinnerung behalten und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Heimatschutzverein Brilon-Wald e.V.
Der Vorstand

Dieser Artikel wurde bisher 437mal aufgerufen.