Ostern in Brilon-Wald

Zur Übersicht

Ostern in Brilon-Wald

Der Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendgemeinschaft Brilon-Wald e.V. hat Ostertüten an die Kinder im Dorf verteilt. So konnte Osterstimmung in die Häuser einziehen. Die Tüte enthielt verschiedene Bastelmaterialien für eine Osterhasengirlande, Schafe, einen lustigen Sockenhasen, biologische Ostereierfarben sowie ein Gutschein für sechs Eier beim Briloner Bauernladen und vieles mehr. Auch ein Schokoladenhase hatte sich in der Tüte versteckt.

Das Wichtigste in der Tüte war aber etwas anderes: Zwei Töpfe und Kresse. Mit dem Inhalt konnten die Kinder ihre persönlichen Tontöpfe gestalten und die Kresse aussäen. Einen Topf konnten sie behalten, der andere wurde Gründonnerstag vom Verein im Namen der Kinder an die Senioren in Brilon-Wald verteilt. „Wir haben uns sehr über die kreativen und toll gestalteten Ostergeschenke der Kinder und auch über die freundlichen Reaktionen der Senioren gefreut“, sagte die Vorsitzende Gaby Müller.

Der Verein möchte sich in diesem Zuge auch noch einmal bei den Briloner Firmen bedanken, die die Aktionen des Vereins immer tatkräftig unterstützen. Die Tüte ist mit der Hilfe des Briloner Bauernladens von Monika Brandenburg, des Gartencenters Meckelburg Brilon und Maler Leber entstanden.

Dieser Artikel wurde bisher 515mal aufgerufen.