Der Heimatschutzverein Brilon-Wald e.V. hat einen neuen Vorstand!

Zur Übersicht

Der Heimatschutzverein Brilon-Wald e.V. hat einen neuen Vorstand!

Im zweiten Anlauf hat es dann doch geklappt: Auf der außerordentlichen Generalversammlung am vergangenen Samstag, 03. März 2018, wählten 49 stimmberechtigte Mitglieder einen neuen Vorstand.
Als erster Vorsitzender wurde mit 47 Ja-Stimmen und zwei Enthaltungen Thomas Pucher gewählt. Thomas gehörte bereits 1984-2008 sowie seit 2012 dem Vorstand an, kennt sich also bestens mit den Begebenheiten aus.
Nach sechsjähriger Pause kehrt Michael Gierse als zweiter Vorsitzender wieder in den Vorstand zurück, als dritter Vorsitzender wurde Thomas Rüther wiedergewählt.
Christoph Drilling löst Mark Seston als Rechnungsführer ab, Dirk Lochefeld wurde auch als Schriftführer wiedergewählt.

Der neue Vorstand:
1. Vorsitzender
Thomas Pucher
2. Vorsitzender
Michael Gierse
3. Vorsitzender
Thomas Rüther
Rechnungsführer
Christoph Drilling
Schriftführer
Dirk Lochefeld
Fahnenträger
Tobias Bödefeld
Fahnenoffiziere
Oliver Schröder
Thomas Kenzler
Königsoffiziere
Walter Müller
Dirk Dolibog
Feldwebel
Roger Brummer
Reserveoffiziere
Pacal Brüne
Jonas Huber
Robin Kalis

Die Zugführer werden zum Schützenfest aus den Reserveoffizieren rekrutiert, der Posten des Schießsportleiters wird bis auf weiteres kommissarisch von Oliver Schröder weitergeführt.
Wie üblich wählten die Jungschützen bereits im Vorfeld der Generalversammlung ihren Offizier, diese Funktion hat Eric Kroll inne.

Dieser Artikel wurde bisher 980mal aufgerufen.