Sunny Hengsbach ist neuer Kinderschützenkönig in Brilon-Wald

Zur Übersicht

Sunny Hengsbach ist neuer Kinderschützenkönig in Brilon-Wald

In Brilon-Wald wurde am vergangenen Samstag das traditionelle Kinderschützenfest gefeiert. Nachdem sich die Kinder an der ehem. Schule zum Antreten trafen, wurde die Fahne, der Vogel und das Königspaar Isabell Werner und Niklas Gilla abgeholt. Der Marsch ging bis zum Forsthaus, zurück über den Kirchweg zur Schützenhalle.

Dort wurde zunächst das 50 jährige Jubelpaar Renate Menke und Karl Josef Schröder geehrt. Zu diesem Anlass wurde den beiden ein Orden überreicht. Im Anschluss fand der Königstanz statt.

In einer gut besuchten Schützenhalle ließ sich das Kinderschützenkönigspaar, sowie das Jubelpaar von den Gästen feiern.
Unter der Mitwirkung des Musikvereins Madfeld wurde es ein rundrum harmonischer und stimmungsvoller Nachmittag in der Schützenhalle Brilon-Wald.
Nach Kaffee und Kuchen hatten die Kinder die Möglichkeit ihr Können bei den unterschiedlichsten Spielen unter Beweis zu stellen. Bevor es dann unter die Vogelstange ging, spielte der Musikverein Madfeld noch einige stimmungsvolle Lieder an den Königstischen.

Beim Abwerfen des Teigvogels gab es großen Andrang, unter den 15 Bewerbern gelang es dann Sunny Hengsbach aus Brilon-Wald den Vogel von der Stange zu werfen. Seine Königin ist Angelina Altmann.

Nach der Proklamation des neuen Kinderschützenkönigspaares begann die große Tombola, die auch in diesem Jahr wieder von vielen Briloner Geschäftsleuten unterstützt wurde.

Im Anschluss fand das gelungene Kinderschützenfest einen gemütlichen ausklang in geselliger Runde.

Dieser Artikel wurde bisher 5940mal aufgerufen.