Nachruf auf Josefa Kulla

zur Übersicht

Nachruf auf Josefa Kulla

von Josef Hillebrand

...manches Bier wurde bei ihr getrunken.

Im Alter von 78 Jahren verstarb am 08.11.2012 die Wirtin des "Lindenhofes" Josefa Kulla, von den Brilon-Walder liebevoll "Sefa" genannt.

Von ihren Eltern übernahm Josefa Kulla schon in frühen Jahren die Gastwirtschaft Gruß. Eine von damals 7 Gaststätten in Brilon-Wald!
Neben den Brilon-Walder Stammgästen und Patienten der Klinik Hohenheimberg und des Johannesstiftes war die Gastwirtschaft Gruß ein beliebter Treffpunkt von den Brilonern Holzfuhrleuten. Manches Pferdegespann machte oft eine längere Pause bei Gruß.

Auch die Degussaner trafen sich zuletzt dort nach Feierabend zum Bier oder hielten dort persönliche Feierlichkeiten ab. Nach betrieblichen Feiern oder "Hüttenfesten" etc. tranken sie dort auch manchen "Absacker"!

Mit dem Tode von Josefa Kulla schließt auch das Lokal.
Erneut ein Stück Brilon-Wald weniger.
Was bleibt, sind viele viele schöne Erinnerungen und "Dönekes"!

R. I. P.

Dieser Artikel wurde bisher 4496mal aufgerufen.