8. Briloner MusikSommer: Djamel Laroussi

Terminarchiv für Brilon-Wald und die Umgebung

Jahr: 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021 | 2022

« alle Termine des Jahres 2005 anzeigen

August 2005

  • Fr., 12.08.2005, 20:00 Uhr:
    Originaltext von www.brilon.de

    Worldmusic zum Auftakt des Weltjugendtags

    Passend zum Weltjugendtag in Köln präsentiert die Stadt Brilon einen internationalen Star der Weltmusikszene. Viele christlich Kosmopolitische Jugendliche, die an diesem Abend bei Gasteltern im gesamten Sauerland beherbergt werden, sind zusätzlich auf dem Briloner Marktplatz eingeladen. Aus Algerien kommt Djamel Laroussi mit seiner Band aus Frankreich und den Maghrebländern und bietet ein farbenprächtiges Kulturmosaik von Rhythmen, Harmonien und Melodien. In seinen packenden, sofort eingängigen Songs siedeln vertrackte Rhythmen aus Ägypten und Marokko neben Salsa- und Samba-Anleihen, vermählen sich mit Grooves aus Guinea und Kamerun. Jazzrock geht eine bezwingende Liaison mit Rap und Raí ein, Balladen schwelgen in farbenprächtiger arabischer Liebespoesie und Parabeln. Mit seinem letzten erschienen Album hat Djamel, der mittlerweile in Paris seine Wahlheimat gefunden hat, seine Position als einer der führenden exil-algerischen Musiker neben Khaled ausbauen. Jede Show endet in einer Tanzparty rund um den Kump.

    Veranstaltungsort: Briloner Marktplatz
    Eintritt frei