Die Twersbraken, Soundpark & DJ Hans zum Dorfjubiläum

Zur Übersicht06.04.2022

Die Twersbraken, Soundpark & DJ Hans zum Dorfjubiläum

Die Twersbraken


Am Freitag, den 20.5.2022 bieten die Twersbraken ab 20.00 Uhr einen Hochgenuss für jeden Sauerländer, oder für die, die es noch werden wollen. Nirgendwo anders passen die Twersbraken besser hin, als in die typisch Sauerländer Schützenhalle in Brilon-Wald. Einlass ab 19.00 Uhr.

Hinweis: Da Die „Twersbraken“ aus gesundheitlichen Gründen ihren Auftritt leider absagen mussten, haben wir nun eine Programmänderung: Cilli Alperscheidt wird uns nun an diesem Abend zum Lachen bringen!

Dieser Abend kann sehr gerne mit den bereits gekauften Twersbrakenkarten besucht werden. Ebenfalls können weiterhin an der bekannten Vorverkaufsstellen die Karten nun für Cilli Alperscheidt erworben werden.
Preis, Ort und Uhrzeit verändern sich nicht.
Selbstverständlich können die Karten an den bekannten Stellen auch wieder zurückgegeben werden.


Die Karten für dieses Highlight können ab Montag, den 11.04.2022 an folgenden Vorverkaufsstellen für 16 Euro erworben werden:
  • Schlosshotel Brilon-Wald
  • Waldbahnhof Sauerland
  • Landhotel Menke
  • BWT Brilon

An der Abendkasse werden die Restkarten für 18 Euro angeboten.

Brilon-Walder Partynacht mit Livemusik und Partytischen


Am Samstag, den 21.5.2022 erwartet die Gäste die Band Soundpark zusammen mit DJ Hans in der Schützenhalle Brilon-Wald. Reserviert euch kostenlos mit eurem Kegelclub, Spar Club, mit eurer Fußballmannschaft, euren Freunden und Nachbarn einen Tisch für bis zu 16 Personen und lasst es bei Livemusik endlich mal wieder so richtig krachen, egal wie alt Ihr seid, für alle ist etwas dabei.

Tischreservierung unter: tischreservierung@brilon-wald.de

Solange der Vorrat reicht! Wir freuen uns auf euch!


Die Veranstaltungen sind ein Teil des Dorfjubiläums in Brilon-Wald, das vom 20.-22.5.2022 in und um die Schützenhalle Brilon-Wald gefeiert wird.
Das gesamte Programm zum Dorfjubiläum findet Ihr auch unter Dorfjubiläum 2022 » Programm

Dieser Artikel wurde bisher 853mal aufgerufen.