Biomassekraftwerk wird nicht in Brilon-Wald gebaut!

Zur Übersicht

Biomassekraftwerk wird nicht in Brilon-Wald gebaut!

Das von der Recklinghausener Firma Ökotech Energie ( www.oekotech-energie.de ) geplante Biomassekraftwerk wird nun doch nicht, wie zuerst geplant, auf dem ehemaligen Degussa-Gelände in Brilon-Wald errichtet. Statt dessen entschied sich die Firma für das Gewerbegebiet am Nehdener Weg in Brilon. Ausschlaggebend dafür ist vor allen Dingen eine deutlich höhere Anzahl an potentiellen Abnehmern für die durch das Kraftwerk erzeugte Energie, welche dem ökologischem Konzept des Projektes eher entspricht als die Situation in Brilon-Wald.

Aufatmen können jetzt alle Brilon-Walder, denen ein Kraftwerk in Brilon-Wald mehr als nur ein "Dorn im Auge" war. Diese hatten Ihren Unmut bereits durch eine Unterschriftenaktion und Leserbriefe kundgetan.

Auf dem Industriegebiet schreiten die Abrissarbeiten inzwischen immer weiter voran. Ca. 85% der alten Gebäude sind bisher abgerissen; erschliessungsreif soll das Gelände im Frühjahr 2002 sein.

Quelle: Sauerlandkurier vom 25.02.2001

Dieser Artikel wurde bisher 12240mal aufgerufen.