Oliver Schröder ist Schützenkönig in Brilon-Wald

Zur Übersicht

Oliver Schröder ist Schützenkönig in Brilon-Wald

Bei strahlendem Sonnenschein lieferten sich Oliver Schröder und Tobias Bödefeld ein heißes Gefecht, bis sich nach dem 99. Schuss der Vogel auf den Weg zum Boden bequemte.

Knapp eine Stunde dauerte es, nachdem Edmund Glaß sich direkt mit dem Ehrenschuss die Prämie für den Kopf holte und Olaf Krückemeier und Eric Kroll die Flügel, da schossen Oliver und Tobias die Königswürde unter sich aus.

Letzten Endes hatte Tobias Bödefeld das Nachsehen, als Oliver Schröder mit dem 99. Schuss die Reste des Adlers aus dem Kugelfang holte.

Zu seiner Königin nimmt Oliver seine Freundin Stefanie Schlüter, und schließt damit nicht nur einen Kreis: Stefanie ist die Tochter des letzten Königspaares Olaf und Heike, vor 20 Jahren war Oliver Jungschützenkönig und vor 40 Jahren die leider mittlerweile verstorbenen Großeltern Heinz und Käthe Limburg Königspaar.

Dieser Artikel wurde bisher 4079mal aufgerufen.