Manfred Sack ist Schützenkönig in Brilon-Wald

Zur Übersicht

Manfred Sack ist Schützenkönig in Brilon-Wald

Mit Böllerschüssen präsentiert: Das neue Königspaar Manfred und Alexandra Sack


Viele Jahre hatte er dafür Sorge getragen, dass Kandidaten ihren Weg unter die Vogelstange fanden, nun war er selbst am Zug: Nach einer Knappen Stunde und mit dem 126. Schuss setzte Manfred Sack sich gegen seine Mitbewerber Ewald Gilla und Joachim Berndt durch und schoss die letzten Reste des Vogels von der Stange. Dies war für ihn nichts wirklich neues, denn vor 25 Jahren schoss er sich bereits zum Jungschützenkönig.

Auch die Königin, seine Frau Alexandra, ist bereits erfahrene Regentin; vor 20 Jahren regierte sie an der Seite von Franz Markus Gruß den Verein.

Ewald Gilla blieb nur die Ehre des Vizekönigs, Jürgen Frigger, Mark Fastabend und Jan Steffen Hentschel holten sich die Prämien für Kopf und Flügel.

Dieser Artikel wurde bisher 7064mal aufgerufen.