Nachruf auf Dr. Heinz Mirbach

Zur Übersicht

Nachruf auf Dr. Heinz Mirbach

Dr. Heinz Mirbach †
Ein Neubürger, wie man sich ihn nur wünschen kann.


Zum Tode von Dr. Heinz Mirbach, Brilon-Wald, der am 28.07.2008 im Alter von 74 Jahren verstarb.

Heinz Mirbach war von 1976 bis 1988 Werksleiter des Degussa Werkes in Brilon-Wald.

Aus familiären Gründen zog er 1981 nach Brilon-Wald.
Als Neubürger fügte er sich sofort problemlos aktiv in das gesellschaftliche Leben Brilon-Walds ein. Allen Vereinen und Gremien des Ortes war er aufgeschlossen.

Mit besonderem Augenmerk und begeistertem Einsatz war er für den Heimatschutzverein tätig, dem er seit 1978 als Mitglied angehörte. Von 1987 bis 1999 war er hier Vorstandsmitglied, davon 9 Jahre als 2. Vorsitzender.
Als Ausschussvorsitzender „Jubiläumsfestschrift“ war er maßgeblich an der Erstellung der Jubiläumsfestschrift im Jahre 1999 beteiligt.
Die Königswürde errang Dr. Heinz Mirbach im Jahre 1998, Königin wurde seine Ehefrau Anni. Mit stetem Interesse verfolgte er das Vereinsleben bis kurz vor seinem Tod.

Zu erwähnen ist aber auch sein politisches Engagement für den Ort Brilon-Wald.
Von 1994-2004 war er Mitglied des Rates der Stadt Brilon. Fast gleichzeitig, von 1994-2002, war er Ortsvorsteher von Brilon-Wald. Mit Herz und Verstand stand er für alle Bürger unseres Ortes zu Verfügung, wobei das Vereinsleben für ihn besonders wichtig war. Zuletzt war Dr. Heinz Mirbach noch ab 2001 in der CDU-Seniorenunion aktiv, bis 2006 als 1. Vorsitzender.

Im Rahmen der Schultreffen in Brilon-Wald (alle ehemaligen Schüler der Volksschule Brilon-Wald) gab Dr. Heinz Mirbach 1996 eine Schul-Dorfchronik heraus.
Viel Wissenswertes von damals und heute im Detail – zur Erinnerung.
Schul- bzw. Dorfchronik Nr. 2 hatte er in Arbeit, vollenden konnte er sie nicht mehr.

Die Bürger von Brilon-Wald mit Ihren Vereinen und Gremien sind Dr. Heinz Mirbach für sein Wirken zum Dank verpflichtet. In der jungen Geschichte des Ortes wird er einen würdigen Platz finden.

Seine letzte Ruhestätte fand er auf dem Friedhof in Brilon-Wald.

Für die Dorgemeinschaft Brilon-Wald
Manfred Sack, Ortsvorsteher
Josef Hillebrand, Ortsheimatpfleger

Dieser Artikel wurde bisher 6107mal aufgerufen.