Vorösterliche Gruppenstunde der Jungschar- und Jugendgruppe

Zur Übersicht

Vorösterliche Gruppenstunde der Jungschar- und Jugendgruppe

Foto: Insgesamt 18 Kinder und Jugendliche kamen zu einer außergewöhnlichen Gruppenstunde

Obwohl normalerweise in den Ferien keine Gruppentreffen stattfinden, wurde der Gemeinderaum unter der kleinen evangelischen Kapelle recht voll.
Die Betreuer unter der bewährten Leitung von Christa Otto wollten mit den Gruppen eine liturgische Stunde verbringen. Es wurde zunächst über österliche Rituale und deren Bedeutung gesprochen. Eine kleine Bibel- Lesung über das Leben und Leiden Jesus, seinen Einzug in Jerusalem bis hin zum Gründonnerstag, dem Tag an dem er verraten wurde, war dann das Grundthema.

Den Abschluss bildete ein Agape-Mahl, bestehend aus Brot und Weintrauben, einem so genannten Liebesmahl, an dem alle Anwesenden teilnahmen, bevor sie in die Osterferien gingen.

Dieser Artikel wurde bisher 6582mal aufgerufen.