Offizieller erster Spatenstich am Essigturm

Zur Übersicht

Offizieller erster Spatenstich am Essigturm

Jahrelang lag das ehemalige Gelände der Brilon-Walder ortsbildprägenden Degussa-Fläche brach. Nun wird das bisher im Bremecketal beheimatete Unternehmen Condensator Dominit GmbH des Briloner Unternehmers und Geschäftsführers Dr. Christian Dresel seinen Produktions- und Verwaltungsbetrieb in das Essigturm-Umfeld verlagern. Hierzu fand im Rahmen einer kleinen Feier am Freitag, den 30. Juni 2017 der symbolische Spatenstich statt.

Nach einer Ansprache des Firmeninhabers Dr. Dresel im Backsteingebäude des Essigturms gab es Grußbotschaften von Bürgermeister Dr. Christof Bartsch, Oliver Dülme als Vertreter der Wirtschaftsförderung der Stadt Brilon, Ortsvorsteherin Ariane Drilling sowie Uwe Vogel als 1. Vorsitzenden des Heimatschutzvereins. Besonders in Brilon-Wald ist man froh, dass nun endlich wieder Leben auf dem ehemaligen Industriegelände einkehrt. Beginn der Bauarbeiten für den 1. Bauabschnitt ist für dieses Jahr vorgesehen, damit der Umzug aus dem Bremecketal in 2018 starten kann.

Hinter dem Essigturm wurde ein paar Wochen zuvor eine Trafostation zur Versorgung des zukünftigen Betriebes aufgestellt. Die als Gäste anwesenden frischgebackenen Abiturienten des Kunst-Leistungskurses vom Briloner Petrinum-Gymnasium hatten die farbenfrohe Außengestaltung übernommen.

Das denkmalgeschützte und für das Ortsbild prägende Essigturm-Gebäude gilt als Wahrzeichen industrieller Entwicklung in Brilon-Wald. Der Essigturm gehört zum Grundstück der Neuansiedlung der Firma Condensator Dominit GmbH und soll im Rahmen der Fabrikerrichtung als Integration in die industrielle Nutzung des Geländes einer neuen Bestimmung zugeführt werden:
„Der Turm muss leben, sonst verfällt er“, unterstrich Dr. Dresel. Er bedankte sich auch bei den Brilon-Waldern für den ihm entgegengebrachten Zuspruch. „Wir haben hier die Möglichkeit, dass unser Interesse als Unternehmen und das öffentliche Interesse zusammenkommen“.

Weitere Bilder finden Sie auch hier: https://www.condensator-dominit.de/startseite/spatenstich/

Dieser Artikel wurde bisher 191mal aufgerufen.