Liegewagen treffen am Waldbahnhof ein

Zur Übersicht

Liegewagen treffen am Waldbahnhof ein

Am vergangene Samstag feierte der Waldbahnhof in Brilon-Wald den ersten großen Meilenstein im Projekt Waldbahnhof Sauerland.
Schon ab 11.00 Uhr scharten sich die Schaulustigen um den Bahnhof, bis es dann um 12.00 Uhr soweit war und die alte Dampflok aus Richtung Bestwig kommend durch den Tunnel in den Brilon-Walder Bahnhof einfuhr.

Zu diesem Zeitpunkt müssen es ca. 600 Personen gewesen sein, die sich auf den Bahnsteigen für das wirklich herausragende Ereignis positioniert hatten. Mit im Gepäck hatte die Dampflok
die zwei Liegewagen, die demnächst als besondere Schlafmöglichkeiten für den Waldbahnhof hergerichtet werden. Ein weiterer Wagen wird als "Wellnesswagen" umgebaut, sodass es zwischen den beiden Liegewagen sanitäre Einrichtungen geben wird.
Die Wagen wurden auf dem nicht befahrenen Gleis 1 geparkt, sodass es für die Besucher ein Erlebnis besonderer Art war, sie hatten die Möglichkeit sich die Wagen von innen und außen direkt anzusehen.

Der erste Grundstein des Projekts Waldbahnhof ist nun gelegt und nicht nur zum Greifen nah, sondern zum Greifen da.

Viele Brilon-Walder unterstützten zusammen mit Brilon-Wald aktiv diese gelungene Veranstaltung. Die Kuchentheke, sowie der Getränkeverkauf wurde vom Verein durchgeführt. Ein Zeichen dafür, dass das Projekt ein gewünschtes in Brilon-Wald ist und der Ort bereit ist sich touristisch zu entwickeln.

Am Montag, 02.06.2014, besuchte dann der WDR den Waldbahnhof, um sich ein genaues Bild über das Projekt zu machen. Es wurden viele Interviews geführt und das Umfeld gefilmt.

Zu sehen ist der Bericht am 05.06.2014 gegen 19.30 Uhr in der WDR-Lokalzeit Siegen.

Bilder vom Freitag gibt es bei Brilon totallokal.de zu sehen.

Dieser Artikel wurde bisher 4328mal aufgerufen.